Meine Bilder thematisieren unsere komplexe Lebensrealität; oft setze ich mich mit den gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit auseinander; dabei steht der Mensch und die Natur im Mittelpunkt. Ich will nicht belehren, sondern die Menschen sensibilisieren und so den Dialog und den Respekt für ein lebenswertes Miteinander anregen.

 

Ich probiere gerne unterschiedliche Techniken oder kombiniere verschiedene Materialien; Reaktionen von Farben bzw. Bindemittel aufeinander, werden in die Bildentstehung einbezogen. Bildkompositionen und -formaten dürfen ebenfalls überraschen.